git unter Apple MaxOSX

git
Git unter Apple OSX ist eine richtig feine Sache.

Dazu benötigt man folgende Anleitungen:

http://blog.ardes.com/2008/5/19/git-hosting-with-leopard
http://www.koushikdutta.com/2009/04/setting-up-gitosis-server-on-os-x.html
http://scie.nti.st/2007/11/14/hosting-git-repositories-the-easy-and-secure-way
http://theappleblog.com/2009/03/10/using-git-with-os-x-6-tools-to-get-you-up-and-running/

Dazu noch folgendes Tool:
http://gitx.frim.nl

Und für die Nutzung von XCode mit git dieses nette script:
http://www.komprovisation.de/attachments/download/16/xcode-git-init.sh (http://www.komprovisation.de/news/show/9)

Gut ist auch git gui

In der shell muss dann in das Verzeichniss gewechelt werden und bei jeder Änderung folgendes eingegeben werden:

git commit -a

Worauf ein vi aufgeht, der die Änderungen aufzeigt und ein Kommentar eingegeben werden kann. (vi speichert mit :wq.

Eine schöne Beschreibung von der git Handhabung in dieser PDF file:

http://uberhip.com/projects/presentations.html

Wer ein git repository unter debian anlegen möchte um seine eigenen git repos zu verwalten:
http://debian.asconix.com/git-central-debian-howto und mit web access:
http://www.cryptronic.de/wiki/Blogs/20070408_howto_debian_setup_subversion_daemon_with_web_access

weitere Links:

http://stefanimhoff.de/notiz/einstieg-in-git-als-versionskontrollsystem/

http://www.online-tutorials.net/programmierung/git/tutorials-t-3-263.html#erste-schritte

http://www.kernel.org/pub/software/scm/git/docs/everyday.html

http://hoth.entp.com/output/git_for_designers.html

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>