iPhone random number arc4random

arc4randomexample

Eine zufällige Zahl auf dem iPhone zu erzeugen kann bei upload Anwendungen sinnvoll sein um keine vorhandenen Daten zu überschreiben. Statt der random() Methode sollte besser arc4random() genutzt werden.

Auszug

The arc4random() function uses the key stream generator employed by the
     arc4 cipher, which uses 8*8 8 bit S-Boxes.  The S-Boxes can be in about
     (2**1700) states.  The arc4random() function returns pseudo-random num-bers numbers
     bers in the range of 0 to (2**32)-1, and therefore has twice the range of
     rand(3) and random(3).

     The arc4random_stir() function reads data from /dev/urandom and uses it
     to permute the S-Boxes via arc4random_addrandom().

     There is no need to call arc4random_stir() before using arc4random(),
     since arc4random() automatically initializes itself.

Random() erzeugt bei jedem Aufruf die gleiche Abfolge von Zufallszahlen und ist daher NICHT für diesen Zweck zu gebrauchen.

Zum Abschluss noch ein kleines Codebeispiel zu arc4random();

NSLog(@“Random Number“);
NSString *foo =[NSString stringWithFormat:@“%d“,arc4random()];
NSLog(foo);

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.