9Tageticket again a success

One day to go till the Backfischfest in Worms is starting and we can say, the 9TageTicket this year is again a big success. With more then 650 tickets pre ordered, we are on almost the same level as last year, showing that there is a constant interest in the free tickets that show other visitors the commitment to the Backfischfest.

For the first time we will have flyer for the showman explaining the idea behind 9TageTicket.

Ahoi

Zorrocarry DIY Gepäcktraeger

Einführung

Radreise geplant und noch unschlüssig wie das Gepäck transportiert werden soll? Wer sich etwas mit der Materie beschäftigt, insbesondere Radreise-Abenteuer mit dem MTB wird früher oder später über die Berichte von Alpenzorro aka Stuntzi aka Stefan Stuntz stoßen. Dieser berichtet im MTB Forum live von seinen Abenteuern, die ihn schon über den gesamten Erdball geführt haben.

Früher oder später kommt immer wieder die Frage nach der Ausrüstung die ihm diese Reisen ermöglicht. Ein besonderer Augenmerk ist dabei regelmäßig der von ihm scherzhaft getaufter „ZorroCarry“. In der neusten Evolutionsstufe wird dieser auch als „Goldicarry“ bezeichnet.

Ich habe mir mal die Mühe gemacht, Beiträge zu dem Thema zu recherchieren und Bildmaterial etc zusammen zu tragen um es dem geneigten Leser zu vereinfachen, ZorroCarry nachbauen zu können und ggf. sogar zu verbessern.

Die folgenden Infos sind komplett basierend auf der Arbeit von Stuntzi, auch die Fotos sind (soweit nicht anders angegeben) sein geistiges Eigentum, er hat lediglich einer Nutzung durch mich in diesem Blog Beitrag zugestimmt. Wenn ihr dem Ideengeber des Alpenzorro etwas gutes tun wollt, er sammelt immer wieder für seine Radreisen via Paypal.

Weiterlesen

MISP Issues with certificates

Recently I came a across some MISP issues with Certificates with remote servers. Even it is okay with Test connection, if you try to push or pull events it will not do anything. Also logs will not tell you anything. If you run tcpdump to debug and watch in Wireshark you will see something like the screen shot.

Before adding it to the documentation of MISP, here is a brain dump what I did:

Scenario:
Server 1 – running MISP
Server 2 – running MISP

Server 1 wants to push events to Server 2

Server 2 has a TLS / SSL certificate signed by an internal CA. Because cakephp is not respecting the OS CA store. This needs to be done manually.

Looking up the certificate with full chain in Firefox will not reveal the FULL cert patch because it is not showing the ROOT CA.

What you need to do is create a new text file and add all public certificates to that file and save it as a .pem file (including the sign of the Root CA)
This pem file then needs to be added as certificate to the MISP Server config.

Within gitter we had a discussion why it is not okay to simply mark the „self signed“ box. It appears that certificates that are signed by a CA (and not signed locally) have several indications for such signatures:

#2: ObjectId: 2.5.29.19 Criticality=true
BasicConstraints:[
  CA:true
...

and

ObjectId: 2.5.29.15 Criticality=false
KeyUsage [
DigitalSignature
Key_CertSign
Crl_Sign
]

Useful:

keytool -printcert -file certificate.pem

And:

openssl s_client -showcerts -connect server2:443

OSX disk media is not present

Trying to mount an ext2 / ext3 / ext4 device using external drivers on OSX might bring up the following error:

disk media is not present

in:
sudo dmesg

To fix that a virtual machine helped.

Attaching the external drive using usb, creating a filter for that usb device to forward it to the ubuntu based VM.

Run
fdisk -l

to find the right device.
E.g. /dev/sdd

Now go with fsck.ext3 (for ext3 only)

fsck -y /dev/sdd

-y means answer every question with yes.

For a 2 TB HDD that might take up to several hours, but after that is finished, you can try to mount the drive again.

eSATA Drive in QNAP

If you want to use a eSATA drive in a QNAP device without plug and play, read the following.

Attach drive to eSATA drive.
ssh admin@yourip
#dmsg

Check for:

[11936.459226] ata5: SATA link up 1.5 Gbps (SStatus 113 SControl F310)
[11936.499252] ata5.00: ATA-8: WDC …., 04.05G09, max UDMA/133
[11936.499295] ata5.00: 3907029168 sectors, multi 0: LBA48 NCQ (depth 31/32)
[11936.539268] ata5.00: configured for UDMA/133
[11936.539323] ata5: EH complete
[11936.539646] scsi 4:0:0:0: Direct-Access WDC WD…. 04.0 PQ: 0 ANSI: 5
[11936.549494] Check proc_name[sata_mv].
[11936.559626] sd 4:0:0:0: [sdza] 3907…. 512-byte logical blocks: (2.00 TB/1.81 TiB)
[11936.559899] sd 4:0:0:0: [sdza] Write Protect is off

Important is sdza

Format the drive:

mke2fs -t ext3 /dev/sdza

Mount the device

mount /dev/sdza1 esata/

Be happy

Convert vmdk to raw / dd

Found a vmdk file / image of a virtual server and want to investigate it? Most forensic tools work with image files (such as DD output or raw) and a small tool can help you to convert it:

Install qemu:

apt-get install qemu

qemu-img convert -p -O raw source.vmdk destination.raw
(0.00/100%)

Review FIXIE Inc. Floater twospeed RACE black (2016)

Fixie_inc_floater_6

Start

Als Fahrrad-Pendler hat man besondere Anforderungen an sein Gefährt. Beständigkeit, Geschwindigkeit, Alltagstauglichkeit, Sicherheit und Kosteneffiziens stehen im Vordergrund.

Die meisten Fahrräder erfüllen eines oder mehrere dieser Kriterien nicht oder nicht ausreichend. Durch Zufallen bin ich auf das FIXIE Inc. Floater twospeed RACE gestoßen. Fixie Inc. als Marke entstand laut deren Webseite im Jahr 2003 in Karlsruhe um 2012 an „internetstores“ verkauft zu werden um die Zielgruppe etwas anzupassen. Die Fahrräder sollen hauptsächlich für den Stadtgebrauch gemacht werden und einen gewissen LifeStyle vermitteln.

Optisch bauen die meisten Räder im Stile von fixed Gear bzw. Single-Speed Rädern. Auf die Vor- bzw. Nachteile von dieser Fahrradgattung soll hier nicht näher eingegangen werden.

Eine kleine Ausnahme bietet das Fixie Inc. Floater twospeed, welches, wie der Name vermuten lässt, zwei Gänge bietet und damit ein deutlich anderes Fahrgefühl erzeugt.

Unboxing & Aufbau

Fixie_inc_floater_1

Das Fahrrad kommt in einem typischen Fahrrad Transport Karton, welcher ausreichend stabil ist und mit einem fetten Aufdruck „FIXIE Inc.“ direkt den Inhalt verrät.

Fixie_inc_floater_2

Im Inneren befindet sich das vormontierte Gerät mit allen benötigten Werkzeugen, Pedalen, Schrauben und einer Anleitung. Nachdem die Kartonagen, die zur Transportsicherung ausreichend am Fahrrad angebracht sind entfernt sind, kann man den Aufbbau in ca. einer halben Stunde bequem durchführen. Alle Schritte sind ausreichend in der Anleitung beschrieben und selbst für Anfänger kein Problem. Empfehlenswert ist die Verwendung eines Drehmoment-Schlüssels (nicht im lieferumfang) um die Klemmungen etc. korrekt anziehen zu können.

The basics

Geschlecht Unisex
Rahmen Bauart: Race | Materialtyp: Aluminium |Material: 6061 Aluminium
Gabel Bauart: Starrgabel |Typ: HLW-HFR007-1 / Aluminium; Cr-Mo Schaft / 1 1.8″ A-Head
Schaltung Schaltungstyp: Nabenschaltung | Anzahl Gänge: 2 | Marke: Sram |Typ: Automatix
Kettenradgarnitur Marke: Dashun | Typ: SS-8106 / S+M: 165 mm, L+XL: 170 mm |Übersetzung Blatt 1: 40 Zähne
Innenlager Marke: TH |Typ: BB-7420ST
Kette Marke: KMC |Typ: Z-510
Zahnkranz Übersetzung: 17 Zähne
Bremsen vorne Marke: Tektro | Typ: R-315 |Bauart: Felgenbremse
Bremsen hinten Marke: Tektro | Typ: R-315 |Bauart: Felgenbremse
Bremshebel Marke: Tektro |Typ: RL-340
Lenker Marke: HL | Typ: DR-AL-48B / 420 mm | Bauart: Rennlenker |Material: Alu
Vorbau Marke: HL | Typ: TDS-RD403G / S: 80 mm, M: 90 mm, L: 100 mm, XL: 110 mm | Bauart: A-Head |Material: Alu
Steuersatz VP-A71+MD-1D
Sattel Active DDK-5217ASP
Sattelstütze Bauart: Patentstütze | Durchmesser: 27.2 mm | Typ: Kalloy SP-342 / 350 mm |Material: Alu
Nabe vorne Typ: KT-D66F
Nabe hinten Marke: Sram |Typ: Automatix 2-Gang
Felgen Marke: Shining | Typ: A-320 | Material: Aluminium | Bauart: Hohlkammer |Größe: 28 Zoll
Speichen HTi 14G
Reifen vorne Marke: WTB | Typ: Freedom Thick Slick Sport | Größe: 28 Zoll |Reifenbreite: 28 mm
Reifen hinten Marke: WTB | Typ: Freedom Thick Slick Sport | Größe: 28 Zoll |Reifenbreite: 28 mm
Gewicht 10.2 kg (ca.)
Einsatzzweck Sport
Modelljahr 2016

Quelle: http://www.fahrrad.de/fixie-inc-floater-twospeed-race-black-379519.html

Sicherheit

Um sicher im Straßenverkehr zu bestehen, habe ich mir das Fahrrad mit diversen Dingen nachgerüstet.

Klingel

Fixie_inc_floater_3

Aufmerksamkeit, als Radler möchte man für Aufmerksamkeit sorgen, sei es beim Überholvorgang oder in risikoreichen Situationen, eine der wichtigsten Gegenstände ist dabei die Klingel. Ich habe mich für eine schlichte aber sehr laute XXX entschieden. Optisch vergleichbar mit der YYY, aber nicht ganz so teuer.

Lichtanlage

Fixie_inc_floater_13

Licht ist nicht nur im Winter empfehlenswert, auch im Sommer kann man durch moderne LED Leuchtmittel gut auf sich aufmerksam machenund verhindert im Straßenverkehr übersehen zu werden. Aus meinem Fundus habe ich am Rad YYY verbaut, was mir in den Sommermonaten als ausreichend erscheint. Wer plant auch nach Sonnenuntergang unterwegs zu sein, sollte entsprechend mehr am Fahrrad verbauen.

Fixie_inc_floater_18Reflektoren

Fixie_inc_floater_14

Neben aktiven Licht-Komponenten habe ich das Rad mit sehr vielen selbstklebenden und reflektierenden Folien beklebt. Das hat den Vorteil, dass tagsüber die schlichte Optik des Fahrrads nicht gestört wird. Bei Dämmerung oder in Dunkelheit können Autos und andere Teilnehmer im Straßenverkehr das Fahrrad aber deutlich besser sehen, da die Folien wirklich guten Dienst leisten.

Fixie_inc_floater_22

Obendrein sind in den Speichen noch Speichen-Reflektoren angebracht, selber Grund wie im vorigen Absatz beschrieben.

Verschleißteile

Narbe

Fixie_inc_floater_5

Herzstück des Rades und Grund der Nabensgebung ist die SRAM Automatix. Eine Zweigang Automatik Nabe. Sie bassiert auf mechanischer Fliehkraftkupplung und kann automatisch den Gang wechseln. Dies passiert abhängig von der Geschwindigkeit. Man startet im ersten Gang bis zu einer Geschwindigkeit von ca. 14-16 km/h und dann erfolg automatisch der Gangwechsel. Der zweite Gang liefert dann im Flachen ausreichend Entfaltung bis 35 und mehr km/h bei flachen Terrain.

Fahrgefühl

Am Anfang ist das automatische Schalten noch ungewohnt, nach kurzer Zeit gewöhnt man sich jedoch an den Luxus, nicht mehr über Gangwechsel nachdenken zu müssen und auch der Schaltzeitpunkt geht recht Schnell in Gewohnheit über.

Bei leichten Steigungen muss man mit dem dickeren Gang etwas drücken, was aber für die Form sicher nicht schlecht ist.

Probleme

Fixie_inc_floater_8

Ich hatte Probleme mit der Kettenspannung, wenn man das Hinterrad nicht mit entsprechender Spannung einbaut, hängt diese zum einen durch, die zu niedrige Kettenspannung ist somit optisch erkennbar, zum anderen kann es zum Herunterfallen der Kette in der Fahrt kommen, was dann recht unangenehm ist.

(Tipp: mit der Hand Zwischen Reifen und Rahmen paralell zur Kettenstrebe drücken, dann geht das Hinterrad automatisch nach hinten)

Hier ein Video für die richtige Kettenspannung:

Mein Rat

Anpassungen

Pedale

Fixie_inc_floater_19

Die mitgelieferten Pedale machen auf mich nicht den stabilsten Eindruck und da ich sowieso für den täglichen Arbeitsweg Schuhe mit SPD Adapter nutze, habe ich Kombi-Pedale ZZZ verbaut, diese sind mit normalen Straßenschuhen und SPD Schuhen nutzbar.

Schutzblech

Fixie_inc_floater_17 Fixie_inc_floater_24

Bei der Pendelei lässt sich auch schlechtes Wetter nicht vermeiden. Regen ist dabei zum einen unangenehm, zum anderen verschmutzt das Rad auch deutlich schneller. Daher habe ich am Floater Schutzbleche der Firma ZZZ angebracht. Zu beachten ist hierbei, dass die normalen Race nicht passen, da diese zu eng bauen. Man benötigt vielmehr Race XXL. Am Vorderrad muss man etwas tricksen um das Schutzblech fest zu montieren, mit einem Stück der Gummihalterung unter der Halterung aber kein Problem.

Die Schutzbläche können auch noch mit Folie beklebt werden.

Langzeittauglichkeit

Bisher habe ich mit dem Fixie Inc Floater ca. 500 km gefahren, mir sind dabei noch keine größeren Mängel aufgefallen, geplant sind dieses Jahr noch mehrere Tausend Kilometer, ich denke in einem halben Jahr sollten mehr Erfahrungswerte vorliegen.

Preis

Im bisherigen wurde noch nicht über den Preis des Rades gesprochen, zum Zeitpunkt des Artikels ist das Rad für 369 Euro erhältlich.

Werkzeug

Ich empfehle den guten alten Knochen in das Werkzeugsortiment, welches beim radeln mitgeführt wird, aufzunehmen. Sollte mal ein Reifen platt sein oder die Kettenspannung nicht stimmen, kann man damit die nötigen Schrauben lösen.

Fixie_inc_floater_25

Weitere Bilder

Fixie_inc_floater_4 Fixie_inc_floater_9 Fixie_inc_floater_10 Fixie_inc_floater_20