Backfischfest Blog 2018

Backfischfest Blog

In den letzten Jahren hat sich der Backfischfest Blog oder auch Backfischfest Vlog um die Band Die Döftels zu einer Institution in Worms entwickelt.

Die witzige Art die Tradition auf die Schippe zu nehmen und hinter die Kulisse zu schauen macht Freude und ist jeden Tag auf dem Festplatz oder der Fischerwääd Gesprächsthema.

Aus dem Backfischfestblog sind auch solche Geschichten wie die „Terrence-Hill-Brücke“ entstanden.

Unterstützt wird der Backfischfest Blog von einigen Wormser Unternehmen. Schnitt und Kamera übernehmen rawk und Steven Amendt

Hier die Videos

git unter Apple MaxOSX

git
Git unter Apple OSX ist eine richtig feine Sache.

Dazu benötigt man folgende Anleitungen:

http://blog.ardes.com/2008/5/19/git-hosting-with-leopard
http://www.koushikdutta.com/2009/04/setting-up-gitosis-server-on-os-x.html
http://scie.nti.st/2007/11/14/hosting-git-repositories-the-easy-and-secure-way
http://theappleblog.com/2009/03/10/using-git-with-os-x-6-tools-to-get-you-up-and-running/

Dazu noch folgendes Tool:
http://gitx.frim.nl

Und für die Nutzung von XCode mit git dieses nette script:
http://www.komprovisation.de/attachments/download/16/xcode-git-init.sh (http://www.komprovisation.de/news/show/9)

Gut ist auch git gui

In der shell muss dann in das Verzeichniss gewechelt werden und bei jeder Änderung folgendes eingegeben werden:

git commit -a

Worauf ein vi aufgeht, der die Änderungen aufzeigt und ein Kommentar eingegeben werden kann. (vi speichert mit :wq.

Eine schöne Beschreibung von der git Handhabung in dieser PDF file:

http://uberhip.com/projects/presentations.html

Wer ein git repository unter debian anlegen möchte um seine eigenen git repos zu verwalten:
http://debian.asconix.com/git-central-debian-howto und mit web access:
http://www.cryptronic.de/wiki/Blogs/20070408_howto_debian_setup_subversion_daemon_with_web_access

weitere Links:

http://stefanimhoff.de/notiz/einstieg-in-git-als-versionskontrollsystem/

http://www.online-tutorials.net/programmierung/git/tutorials-t-3-263.html#erste-schritte

http://www.kernel.org/pub/software/scm/git/docs/everyday.html

http://hoth.entp.com/output/git_for_designers.html

Schlemmerblock 2009 gratis

Schlemmerblock 2009 gratis

Schlemmerblock 2009 gratis

Aktuell werden die aktuellen Schlemmerblöcke 2009 verschenkt. Alles was dafür getan werden muss ist einen kleinen Artikel im eigenen Blog oder der eigenen Homepage über die Aktion schreiben und danach eine E-Mail verschicken.

Die 2009er Blöcke sind noch 3 Monate gültig, genug Zeit also, die Lieblingsgutscheine einzulösen. Als Zugabe bekommt man noch 3 Monate kostenlos Zugang zu gutscheinregister.de und damit über 5000 exklusive Gutscheine.

Was muss man also tun?

  • Beitrag auf eigener Homepage oder Blog mit Link auf http://schlemmerblock.de schreiben
  • E-Mail senden mit der eigenen Postanschrift
  • Auf den Schlemmerblock 2009 warten und mit den Gutscheinen günstiger Essen

Link zur Aktion: Klick mich

Wer schon Weihnachtsgeschenke sucht, sollte die parallele Aktion beachten. Mit dem Gutscheincode PDP311009 bekommt man unter http://www.schlemmerblock.de/?pageid=5234 die Schlemmerblöcke 2010 zum Preis von 9,96 Euro statt 24,90 Euro und ab 5 Blöcken 1 Block gratis. Auch mehrere Regionen können dabei gemischt werden.

jaeger empfiehlt preisjaeger

Der Namensvetter preisjaeger.at bietet einen Blog mit aktuellen Schnäppchen, Aktionen und Gutscheinen.

Die Aktionen sind dabei entweder für Deutschland oder Österreich relevant, erkennbar an einer kleinen Flagge in jedem Artikel.

Exemplarisch eine aktuelle Aktion: Apple iPod nano 8 GB und 16 GB ab 117 €, relevant für Deutschland und Österreich, da die Aktionen von Preisbock für beide Länder relevant ist.

Nett dabei auch immer ein Verweis auf geizhals.at mit den dort günstigsten Preisen, wie z.B.:

Solche Aktions- Gutscheinblogs leben von der Aktivität der Macher, daher bleibt zu hoffen, dass das Niveau weiterhin hoch bleibt.

Trainingstagebuch Uploader

Der Trainingstagebuch Blog vermeldet heute eine schöne Neuerung: einen Trainingstagebuch Uploader.

Dieser Uploader kann HRM-, SL2HRM- und TCX-Dateien direkt in das eigene Profil importieren. Dadurch wird der Schritt über Trainingseinheit importieren gespart.

Ein schönes Bonbon ist die Plattformunabhängigkeit, die Software läuft auf Windows, Mac OS X und Linux. Basis ist hierbei die Adobe Integrated Runtime (AIR), welche kostenlos über Adobe bezogen werden kann. AIR soll eine Brücke zwischen Web- und Desktop-Anwendungen schlagen und Vorteile aus beiden zu vereinen. Es werden dabei die Formate Flash und PDF nativ unterstützt.

Als Nutzer einer Polar S625x fehlt da nur noch eine ansprechende Software zur Übertragung der Daten von der Uhr auf den Mac.

Links zu Artikel:
trainingstagebuch
Trainingstagebuch Bericht auf Alexander Jäger

Unterschied Kabarett Comedy

Eine Frage die im heutigen TV Alltag aktueller denn je scheint:

„Wo liegt der Unterschied zwischen Kabarett und Comedy“

Die Kabarett Anhänger verweisen dabei auf das Niveau und den politischen Bezug Comedians bauen Kabarett Teile ein um sich genau dieses Niveau auf die Fahne schreiben zu dürfen.

Tobias Mann, Kabarettist, Comedian und Musiker aus Mainz hat in seinem Blog die Frage noch wissenschaftlicher ausgearbeitet.

Das Ergebniss lässt sich dabei in zwei Teilen lesen:

Erster Teil Comedy vs. Kabarett

Zweiter Teil Comedy vs. Kabarett

Sehr lesenswerte Ausführung eines sehr guten Nachwuchskünstlers.

Der tag nach dem Herz für Blogger

Ein Herz für Blogs und der Tag danach…
Gestern über die Aktion „Ein Herz für Blogs“ geschrieben, heute haben sich dort mehrere Hundert Blogs in die TrackbackListe eingetragen. Beeindruckend!
Trackback: Stadtbahn-Blog
Trackback: Doktorsblog
Trackback: Testspiel.de
Trackback: hombertho.de
Trackback: C33» Blogarchiv
Trackback: Architekturblog
Trackback: anrichter
Trackback: twive!
Trackback: superschurke.de
Trackback: PinMe

Ein ♥ für Blogs

Ein Herz für Blogs, eine nette Idee von Blogger Kai. Ziel ist eine bessere Vernetzung der Blogs und das Auffinden der ein oder anderen Perle in der Bloglandschaft.

Eine sehr nette Idee und hier meine Beiträge:

brennr.de – Blog zum Thema laufen, rennen und alles drumrum

shopblogger.de – der Name ist Programm

caschys Blog – Stadt bremerhaven, nette Artikel zu Software etc.

lawblog.de – ein Klassiker, bedarf keiner Beschreibung

fscklog – ipod, iphone, apple, technik and many more…

Niggemeier Bildblog und Co


Der bildblog ist mittlerweile bei den meisten ein Begriff, als Watchblog immer ein Auge auf die vom Springer Verlag publizierten Medien: „Bild“, „Bild am Sonntag“ und deren Online Auftritte habend, wird sich in naher Zukunft auch auf andere Medien „stürzen“ und kritisch begutachten.

Ein weiterer Vertreter dieser Gattung ist Stefan Niggemeier Blog in dem er über aktuelle Medienentgleisungen berichtet und korrigiert. Wie z.B. aktuell über denfall der Nadja B. im Zusammenhang mit Spiegel Online. Niggermeier ist zugleich auch einer der Gründer des bildblogs. Es wird abzuwarten sein, wie sein privater Blog weitergeführt wird, wenn bildblog zum allgemeinen Watchblog heranwachsen wird.