trim NSString iPhone objective C

trimmed string obj c

trimmed string obj c

Aus anderen Programmiersprachen kennt man den trim(); Befehl, der folgendes tut:

trimEntfernt Whitespaces (oder andere Zeichen) am Anfang und Ende eines Strings

In ObjC ist eine solche trim Funktionalität z.B: sinnvoll wenn man eine XML parsen möchte und in der XML Leerzeichen vor dem eigentlichen String sind.

Folgende Anweisung entfernt die störenden Leerzeichen (whitspaces):

NSString *trimmedString = [StringWithWhitespaces stringByTrimmingCharactersInSet:[NSCharacterSet whitespaceAndNewlineCharacterSet]];

Resultat ist ein NSString, der ohne Probleme genutzt werden kann.

4 Gedanken zu „trim NSString iPhone objective C

  1. Hallo David,

    vielen Dank für deine Nachticht, was geht denn genau nicht?

    Grüße Alexander

  2. funktioniert super 🙂 danke
    hab davor immer whitespaceCharacterSet und gewundert wieso am Anfang des strings immer noch Leerzeichen waren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.