Facebook lässt nun auch Posts im Namen einer Seite zu

Facebook hat heute Morgen an viele Facebook-Seitenbetreiber die wöchentlichen Aktualisierungen geschickt mit einem netten Hinweis über neue Funktionen:

Das Layout von Facebook-Seiten wird aktualisiert. Sie erhalten einige neue Funktionen, die dir bei der Interaktion mit deinen Freunden helfen. Hier sind ein paar der Neuerungen:

Benachrichtigungen, wenn Fans mit deiner Seite oder deinen Beiträgen interagieren

Fotos können oben auf deiner Seite angezeigt werden

Neuigkeiten für deine Seite

Möglichkeit, im Namen deiner Seite auf anderen Seiten auf „Gefällt mir“ zu klicken und dort Inhalte zu posten

Du kannst eine Vorschau für deine Seite aufrufen und die neue Version bereits früher verwenden. Alle Seiten erhalten am 10. März automatisch die neue Version.

D.h. wenn man eine administrierte Seite besucht, gibt es einen neuen Menüpunkt „Facebook unter dem Namen YXZ verwenden“ und schon bewegt man sich als xyz.

Unter diesem Namen kann man nun auf anderen Pages Beiträge, Fotos und Likes hinterlassen. Nicht möglich ist eine Interaktion mit anderen Personen.

In den eigenen Kontoeinstellungen kann man auch schnell die Identität wechseln.

Fazit: Schöne Sache um besser mit den Nutzern interagieren zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.