NSString vs NSMutableString

Wer mit Strings im iPhone / iPad Umfeld hantiert, wird früher oder später vor das Problem gestellt, wie hänge ich korrekt einen String an einen anderen.

Dabei ergeben sich zwei Möglichkeiten, entweder mit NSMutableString zu arbeiten, oder bei dem herkömmlichen NSString einen appendString vorzunehmen.

Lösung NSMutableString:

NSMutableString string1 = [[NSMutableString alloc] initWithString:@“hallo“];
[string1 appendString:@“welt“];

Lösung NSString:

NSString string2 = [[NSString alloc] initWithString:@"hallo2"];
string2 = [[[string2 autorelease] stringByAppendingString:@"welt2"] retain];

Wichtig bei der NSString Lösung, auf das autorelease und retain zu achten, da sonst Speicher nicht freigegeben wird!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.