Word: Error Style not defined

Wer bei Word von einer englischen auf eine deutsche Variante oder umgekehrt wechselt, hat möglicherweise die folgende Fehlermeldung in vorhanden Dokumenten:

Error Style not defined

oder

Erreur ! Style non defini

bzw.

Fehler! Formatvorlage nicht definiert

Dies kann z.B. in Kopfzeilen auftreten, welche die Kapitelnummern oder -namen des aktuellen Kapitels tragen.

Problem ist die fehlende Übersetzung von der Formatvorlage Überschrift innerhalb von Word. Heißt es in der deutschen Version noch „Überschrift 1“, „Überschrift 2“ usw. Heißen die entsprechenden Formatierungen im Englischen „Heading 1“, „Heading 2“

Die Kopfzeile bezieht sich dann auf einen falschen STYLEREF Namen.

Lösung: Einfach die Formatvorlage umbenennen!

Fehlerbeschreibung bei Microsoft: http://support.microsoft.com/kb/275962

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.