FHEM HMLAN1 help me

While looking at FHEM logs, that appeared:

2014.12.11 22:00:16 3: HMLAN1: Unknown code A0F51BB102BBB1E 0000000AE0BB0E000F::-85:HMLAN1, help me!

The device ID is:
A0F51BB102BBB1E0000000AE0BB0E000F

Multiple times.

After googling for a while a potential solution is to create a vccu:

define vccu CUL_HM <$hmId> 
attr vccu model CCU-FHEM 

Where <$hmId> is your HM ID of your Lan interface or similar.

Or it might be a device from a house nearby, and you want to ignore that device:

define IGNORE_ME CUL_HM <$hmId>
attr IGNORE_ME ignore 1

That should help

2 Gedanken zu „FHEM HMLAN1 help me

  1. Hi Alex,
    in Deinem ersten Code-Segment „define vccu..“ fehlt die HMid, auf die Du da drunter referenzierst. Sehe ich das richtig?

    Vielen Dank, für die kompakte Zusammenfassung. Sehr hilfreich.

    Gruß, Axel!

  2. Hi, dachte das wäre durch < $hmId> klar, habe es versucht nochmal klarer zu schreiben, oder übersehe ich etwas?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.