Apple OSX Screenshot

Von Windows Systemen ist man das drücken der „Drucken“- oder „print“-Taste gewöhnt, um dann den aufgenommenen Ausschnitt in ein Grafikprogramm einzufügen.

Bei OSX, dem Apple Betriebssystem wird dieses etwas anders gehandhabt.

Dabei gibt es einmal die Möglichkeit, den ganzen Bildschirm (screen) aufzunehmen, oder eine freie Auswahl zu treffen.

Die Shortcurts hierzu sind:

apfel+shift+3 (Fullscreen)
apfel+schift+4 (eigene Auswahl/Bildausschnitt)

Dabei wird jeweils ein neues Bild erzeugt, welches auf dem Desktop abgelegt wird und mit Bild1, Bild2 … BildX benannt ist.

Diese abgelegten Bilder können dann mit Grafiksorftwareprodukten wie Photoshop oder Gimp bearbeitet werden oder dem Netz bereitgestellt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.