Top500 Liste der Wichtigsten Webseiten

Das Internet ist mit einer überschaubaren Zahl Internetseiten gestartet, nach Jahren ist die Zahl nahezu nicht überschaubar geworden, dennoch hat Seomoz.org eine Liste der 500 wichtigsten Webseiten erstellt.

Der erste Platz geht an google.com, nicht weiter überraschend, auch Platz 2 mit Yahoo ein Platzhirsch. Etwas überraschen auf Platz 3 blogspot.com, aber nachvollziehbar, da blogspot wohl der größte bloganbieter im Netz ist und jeder Nutzer seinen Blog verlinkt um Leser und damit Aufmerksamkeit zu bekommen.

Adobe.com, w3.org und wordpress.com sind aus dem gleichen Grund so erfolgreich, jede der genannten vertreibt ein Produkt welches automatisch auf die Webseite zurück zeigt. Adobe mit dem Flashplayer, w3.org die HTML Validierung und wordpress.com die Blogsoftware.

Auf Platz 8 dann das erste soziale Netzwerk: Myspace.com und damit deutlicher Sieger vor Facebook.com welche erst auf Platz 22 zu finden ist.

Die erste .de Adresse in dem erlesenen Kreis ist eigentlich keine wirkliche: google.de nur eine Übersetzung der .com Adresse. Platz 121 erreicht Amazon.de und Platz 211 mit t-online.de das erste „echte“ deutsche Unternehmen, gefolgt auf Platz 218 von Spiegel.de.

Ein Pagerank von 3 reicht sogar aus, um noch in diese Liste aufgenommen zu werden, wie man am Beispiel Main.jp sehen kann.

Zum Thema:

Suchmaschinentricks Blog Eintrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.